Kampagnenstart für die neue Intranet- und Kollaborationsplattform INDEGO

Kampagnenstart für die neue Intranet- und Kollaborationsplattform INDEGO
  • Das Herzstück bilden unterschiedliche Spots, die die Vorteile des digitalen Zusammenarbeitens mit dem neuen Angebot zeigen
  • Unter dem Claim „Macht euch mal INDEGO“ zeigt die Kampagne die Lösung der Probleme, die mittelständische Unternehmen auf dem Weg zur Digitalisierung des Arbeitens plagen
  • Die Kampagne der Agentur Vier für Texas startet am 14.01.2021 und läuft auf allen wichtigen Social-Media-Kanälen sowie Business-Plattformen

Wie macht man Mitarbeiter:innen in Unternehmen Lust auf modernes digitales Arbeiten? Die Kampagne für INDEGO muss genau diese Nuss knacken. INDEGO ist eine cloudbasierte Plattformlösung für Intranet, Projektarbeit, Kollaboration und Kommunikation mit vollintegriertem Microsoft 365®, die einen einfachen, schnellen und kostengünstigen Einstieg in das digitale Arbeiten ermöglicht. Das gleichnamige Start-up, ein Unternehmen der Degussa Bank AG Unternehmensgruppe und des europaweit aufgestellten IT-Lösungsanbieters PRODYNA SE, startet jetzt die Launch-Kampagne für die neue Lösung.

Für die erfolgreiche Einführung eines solchen Systems in Unternehmen kommt es auf jeden Einzelnen an – von den Mitarbeiter:innen über die IT-Leitung bis hin zur Geschäftsführung. Im Zentrum der Kampagne stehen deshalb drei Personas und ihre Vorurteile gegenüber der Digitalisierung. Sie zeigt, wie es gelingt, alle mit ins Boot zu holen. Die Spots erklären mit einem Augenzwinkern, wie einfach die neue cloudbasierte Lösung funktioniert. Mit INDEGO können alle Mitarbeiter:innen zum Beispiel von überall aus auf Dokumente zugreifen und in Echtzeit zusammenarbeiten. Der Claim „Macht euch mal INDEGO“ löst die Bedenken der Personas charmant auf und zahlt voll auf das INDEGO Versprechen der Einfachheit ein. Die umfangreiche Digitalkampagne mit Schwerpunkt auf Video-Content wurde von der Frankfurter Agentur Vier für Texas entwickelt und realisiert.

„Wir kennen die Herausforderungen, vor denen viele Unternehmen stehen. Deshalb ist es wichtig, bei der Kommunikation die Bedenken von allen zu berücksichtigen – sowohl von Vorgesetzten als auch von Mitarbeiter:innen. Denn so ein neues System kann nur erfolgreich implementiert werden, wenn alle mitmachen. Die Idee, wie einfach Digitalisierung sein kann, und dies anhand der drei Personas emotional und einprägsam zu erzählen, hat uns sofort überzeugt. Außerdem waren wir sehr begeistert, wie schnell die Kampagne umgesetzt wurde. Vom Pitch bis zur Erstellung der Spots vergingen gerade mal zwei Monate“, sagt Dieter Bourlauf, Geschäftsführer von INDEGO.

Die Kampagne läuft auf den wichtigsten Plattformen

Die Video-Ads sind Teil einer strategischen Marketingkampagne, die am 14. Januar 2021 startet und den Markteintritt von INDEGO in Deutschland pushen soll. Sie wird auf den Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram sowie auf den Business-Plattformen LinkedIn und Xing ausgespielt. Zusätzlich sind Google Ads, Google Display Banner sowie Maßnahmen auf YouTube geplant.

In einem zweiten Schritt geht die Kampagne in die Tiefe und zeigt wichtige Details zu den einzelnen Features. Dabei stehen ein Erklärfilm sowie die Kampagnen-Landingpage im Fokus. In den kommenden Wochen und Monaten werden auch neue Features, die hinzukommen, laufend beworben. Wie beispielsweise die smarte Zeiterfassung, die Urlaubs- und Schichtplanung sowie Projektzeiterfassung in nur einer Anwendung ermöglicht. Oder auch die schlaue Arbeitsplatzplanung – über INDEGO reservations können alle Mitarbeiter freie Tische, Meetingräume und sogar Parkplätze bequem buchen. Die Video-Ads von INDEGO erklären dann, wie das alles funktioniert.

Vor allem mittelständischen Unternehmen soll INDEGO den Einstieg ins digitale Arbeiten erleichtern – und damit den Weg für die digitale Transformation ebnen. Denn diese arbeiten häufig noch mit vielen isolierten Einzellösungen, die die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Abteilungen erschweren.

Vier für Texas ist eine unabhängige, inhabergeführte Agentur, zu deren Kunden-Portfolio unter anderem Ferrero, BASF sowie die Frankfurter Buchmesse zählen. Sie konnte sich in einem Pitch durchsetzen. Die von Vier für Texas entwickelte Kampagne bildet den Auftakt für eine langfristige Zusammenarbeit. Für die digitale Umsetzung war die neue Media-Agentur Das beste Eis mit an Bord; die Realisierung der Kampagne hat Low Films mit dem Regisseur und Kameramann Christoph Spranger übernommen. „Mit der Kampagne wollen wir Emotionen wecken, Stories erzählen und Mehrwert liefern. Das gelingt nicht nur mit den Spots und der Landingpage, sondern auch mit dem animierten Erklärvideo. Jede einzelne Maßnahme zahlt darauf ein, zu erklären, wie der einfachste Weg in die Digitalisierung funktioniert“, sagt Janina Foerster, Senior Client Manager Digital von Vier für Texas.

Weitere Informationen sowie Video- und Bildmaterial unter Downloadlink.

Pressekontakt:

Sükran Halici
Mobil: +49 151 74235522
E-Mail: suekran.halici@indego.de

INDEGO GmbH
Theodor-Heuss-Allee 74
60486 Frankfurt am Main
http://www.indego.de

Über INDEGO

Die INDEGO GmbH wurde 2019 in Frankfurt am Main gegründet und ist ein Start-up-Unternehmen im Bereich SaaS-Lösung (Software as a Service). INDEGO bietet einen einfach zu integrierenden, digitalen Arbeitsplatz mit Intranet- und Social-Komponenten sowie vollumfänglicher Microsoft 365®-Integration an, der durch individuelle Erweiterungen (Apps & Services) auf vielfältige Aufgabenstellungen einer Organisation angepasst werden kann. Das Start-up baut auf großer technischer Expertise und einem starken Fundament auf: INDEGO ist das gemeinsame Tochterunternehmen der seit über 50 Jahren etablierten Degussa Bank, der PRINAS MONTAN GmbH und des europaweit aufgestellten IT-Lösungsanbieters PRODYNA SE. Geschäftsführer sind Dieter Bourlauf und Oliver Schimmel.

Über Degussa Bank AG

Die Degussa Bank AG ist die Dachgesellschaft einer Gruppe von Unternehmen, die Finanzdienstleistungen für Arbeitnehmer anbieten. Strategisch fokussiert sich die Gruppe auf Smart Worksite Financial Services. Die Leistungspalette wird auf den Bedarf der Kunden des jeweiligen Partnerunternehmens ausgerichtet. Die Gruppe beschäftigt circa 900 Mitarbeiter und hat über 1 Million Kunden. Über ihre digitalen Kontakte erreicht sie über 5 Millionen Menschen.

Über PRODYNA SE

Mit einer einzigartigen Kombination von innovativen strategischen, kreativen und technischen Dienstleistungen unterstützt PRODYNA Kunden auf der ganzen Welt bei Customer Experience, Cloud Computing und Digitalisierung. PRODYNA designt, implementiert und betreibt kundenspezifische Software-Anwendungen für Mittelstands- und Großunternehmen. Im Mittelpunkt des PRODYNA Ansatzes stehen modernste, zukunftssichere Lösungen, die sich durch Geschwindigkeit, Agilität und Skalierbarkeit auszeichnen. PRODYNA ist Mitglied der Cloud Native Computing Foundation (CNCF), zertifizierter Kubernetes Service Provider (CKSP) und Kubernetes Training Partner (KTP)

Wie können wir Ihnen helfen?